Einbaufertiges

Systec-Team hat sein Einachs-System Driveset M192 fertiggestellt.

27. März 2008

Fünf Meter pro Sekunde mit einer Präzisionsklasse von 0,1 Millimeter schafft das Driveset M192 von Systec. Es ist besonders für die Positionierung schwerer Lasten bis zu 40 Kilogramm geeignet.

Das DriveSet M192 wird per Zahnriemen, Planetengetriebe und positionsgeregeltem Servomotor angetrieben. Die dazugehörige, auf einer Montageplatte angebrachte, Xemo-Steuerung bietet je acht digitale Ein- und Ausgänge. In der Comfort-Variante bekommen Sie die Steuerung auch komplett mit Bedienfeld in einem Schaltschrank montiert. Gedacht ist das System für die horizontale Integration in ihre Anwendung. Das Teilehandling kann sich dabei über zwei Meter erstrecken. Auch Entnahmeaufgaben, beispielsweise an Spritzgussmaschinen, sind denkbar.