Der Mann für den Süden

Neuer Vertriebsleiter bei Vision Components

12. August 2008
Bild 1: Der Mann für den Süden
Bild 1: Der Mann für den Süden

Mit Martin Scharfe hat der IBV-Spezialist Vision Components einen neuen Leiter für das Vertriebsgebiet Deutschland hinzugewonnen. Sein Aufgabengebiet umfasst die fachliche und personelle Leitung des Inlandsvertriebs sowie die Neukundenakquise, Beratung und Key-Account-Betreuung sowie das Durchführen von Projekten und den Auf- und Ausbau des Firmennetzwerks unter Einbezug der Integratoren.

In seine neue Tätigkeit bringt er langjährige Vertriebs- und Entwicklungserfahrung ein: Nach 13 Jahren als Entwicklungsingenieur bei Polytec in Waldbronn war er fünf Jahre als Vertriebsingenieur bei der Nemko GmbH & Co. KG in Pfinzheim, einem Anbieter von Prüfungen und Zertifizierungen für elektrische Geräte, angestellt. Anschließend war er zwei Jahre Vertriebsleiter bei der ROB Engineering GmbH in Pforzheim.