Das Standardprogramm umfasst nun Datenleitungen der Kategorie 5e und Kategorie 6 für Ethernet/IP-, Profinet- und Ethercat-Applikationen sowie Datenleitungen für CAN-Bus-Applikationen. Alle Standardleitungen des Unternehmens sind UL-approbiert, flammwidrig und für den Einsatz in rauen industriellen Umgebungen konzipiert.

ANZEIGE

Die hochflexiblen Leitungstypen für den dauerbewegten Einsatz in der Schleppkette runden das Produktprogramm BKData ab, wie das Unternehmen weiter mitteilt. Die Datenleitungen der Kategorie 5e mit der kompakten und platzsparenden Sternvierer-Verseilung – 1x4x22 AWG – bieten Übertragungsgeschwindigkeiten bis 100 Megabit pro Sekunde. Mit den vierpaarigen Datenleitungen – 4x2x26 AWG – der Kategorie 5e und Kategorie 6 sind Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde möglich. Beim Isolationsmaterial für den Außenmantel setzt der Anbieter auf Vielfältigkeit. So stehen neben PVC mit PUR, FRNC (Flame Retardant Non Corrosive) sowie einem voll recycelfähigen ECO-Material drei halogenfreie Alternativen zur Verfügung – alle darauf ausgelegt, unter widrigen Bedingungen für Höchstleistung zu sorgen und unnötige Ausfallzeiten zu verringern.