Das Gelbe vom Ei

Kameras Die In-Sight-Micro-Serie von Cognex ist eine modulare Produktfamilie intelligenter Kameras für einfache Inspektionsaufgaben bis hin zu komplexen Kamera-Netzwerken mit umfangreicher Peripherie.

30. Mai 2008

Alle Mitglieder der Serie verfügen über einheitliche Gehäuse. Mit Abmessungen von nur 30 x 30 x 60 Millimetern sind diese gerade mal so groß wie ein Ei. Die Kameras in robuster IP51- Ausführung sind mit M8-Industriesteckern versehen. Integriert sind dabei ein POE-fähiger Stecker, der Strom und Ethernet in einem Anschluss kombiniert, sowie ein optoisolierter Trigger-Eingang, zwei optoisolierte High-Speed-Ausgänge und außerdem I/Os zur Erweiterung über Ethernet. Als Standard ist eine Anschlussmöglichkeit für CS-Mount-Optiken vorgesehen. Über einen Adapter können jedoch auch alle C-Mount-Optiken angebracht werden.

Die bislang acht Modelle der Serie arbeiten mit einem 1/3-Zoll- CCD-Sensor mit 640 x 480 Pixeln (VGA) oder einem 1/1,8-Zoll-CCDSensor mit 1.600 x 1.200 Pixeln (UVGA). In der Standardauflösung leistet die Kamera 42 Bilder in der Sekunde, bei den hochauflösenden Modellen sind 13 Bilder in der Sekunde möglich.

Erschienen in Ausgabe: AUTOMATICA/2008