Damit das Kabel hält…

Leonie, ein Anbieter von Energie- und Datenmanagementlösungen, bietet eine neue Kabelmanagementlösung für Verpackungsanwendungen, die für Roboter in der allgemeinen Industrie geeignet ist.

03. Juli 2019
Damit das Kabel hält…
LEONI B-Flex P³ – Die praktische Kabelmanagement-Lösung für alle Kommissionierungs-, Verpackungs- und Palettierungsanwendungen. (Bild: Leoni)

Mit LEONI B-Flex P³ bietet das Unternehmen nun eine rutschhemmende Lösung, um Kabel an Industrierobotern zu befestigen, wobei Kommissionierungs-, Verpackungs- und Palettierungsanwendungen bedient werden.

Das Schlauch- und Kabelpaket kann mit einfach zu befestigenden, flexiblen Haltern an den Roboter angebracht werden, wie der Hersteller mitteilt. Das Grundprinzip der Lösung besteht aus zwei Komponenten: dem Klettband und den flexiblen runden oder flachen Haltern.

Das Klettband ist durch die passenden Öffnungen an der Halterung für die Montage am Roboter zu ziehen, die Halterungen an der gewünschten Stelle am Roboter zu positionieren und das Schlauchpaket zwischen Klettband und Halterung hindurchzuführen. Abschließend muss man das Klettband festziehen und schließen.

Die Lösung kann auch auf verschiedenen Oberflächen, Profilen und Umfängen verwendet werden, ohne dass ein Verrutschen befürchtet werden muss, so der Hersteller. Die Befestigungslösung ist zudem leicht und weist dank ihrer flachen Bauhöhe nur minimale Störkonturen auf.

Dies ist das zweite Produkt, das Leoni in diesem Sortiment herausbringt. LEONI B-Flex Cobot kam 2017 auf den Markt und ist ein ähnliches Produkt, das speziell für kollaborative Roboter entwickelt wurde.