Codesys SoftSPS & BeagleBone Black

Codesys hat sich de facto als Standard für IEC 61131-3-Programmiersysteme etabliert. Hersteller von intelligenten Automatisierungskomponenten aus unterschiedlichen Branchen haben Codesys als Projektierungssoftware für ihre Geräte implementiert.

07. September 2016

Über den Codesys Store bietet 3S-Smart Software Solutions als Hersteller von Codesys mittlerweile fertig angepasste SoftSPS-Systeme für Standardplattformen an. Neu im Angebot ist eine SoftSPS für den BeagleBone Black. Im Gegensatz zu anderen Embedded-Plattformen wie dem Raspberry Pi, für den ebenfalls eine Codesys SoftSPS verfügbar ist, eignet sich dieses beliebte Board durchaus für den Einsatz im industriellen Umfeld. Die Onboard-CAN-Schnittstelle und der im Lieferumfang der SoftSPS enthaltene CANopen-Stack machen das System zum CANopen Master.

 

Darüber hinaus unterstützt die SoftSPS Ethernet-basierte Feldbussysteme, wie z. B. EtherCAT, EtherNet/IP oder PROFINET. Somit benötigt das Board keine zusätzliche Hardware, um als Master bzw. Scanner oder Controller im Netzwerk fungieren zu können. Mit dem in der SoftSPS integrierten OPC UA Server wird das System sogar zum Industrie 4.0-tauglichen Kommunikationsserver, der gleichzeitig Steuerungsaufgaben abarbeitet. Anwender können die SoftSPS durch Zusatzprodukte aus dem Codesys Store um gewünschte Funktionen erweitern.