Blauer Satellit

Nadel- und Ritzpräger Blue Cube von Richter

23. September 2008

Der Blue Cube von Richter ist ein CNC-gesteuerter Nadel- und Ritzpräger, speziell konzipiert für die Integration in automatisierte Fertigungslinien. Mit einer Einbaugrundfläche von nur 130 x 84,5 Millimetern, einer Höhe von 170 Millimetern und dem geringen Gewicht von maximal 2,7 Kilogramm eignet er sich zum Einsatz als Satellitensystem an Robotern oder Handhabungsachsen. Dabei kann der Anwender die Einbaulage frei wählen. Das Gerät ist ausfallsicher, da sich keine Aktoren und Sensoren in der Maschine bewegen und so insgesamt eine extrem geringe Bewegung von Masse stattfindet. Kabelbruch ist auch nicht zu erwarten, denn während des Betriebs bewegen sich keine Kabel.

Auf einem Beschriftungsfeld von 60 x 30 Millimetern lassen sich mit einer Prägekraft von bis zu 300 Newton und einer Prägefrequenz von bis zu 400 Hertz alle gängigen Beschriftungen und Markierungen aufbringen. Der pneumatisch angetriebene Kopf ritzt oder prägt Texte, Grafiken, Datamatrix-Codes, Uhrzeit oder Schichtkennzeichnungen und datiert automatisch. Das Definieren von Variablen ist möglich. Im Eilgang erreicht die Geschwindigkeit bis zu acht Zeichen pro Sekunde.