ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Ausgabe 01/2020

Ausgabe 01/2020

Auszüge aus dem Inhalt:

  • Ergreifendes Theater – Ein Hamburger Theater bindet für ein Stück zwei Roboter mit Greifern in das Bühnenbild ein. Dabei gab es einige Herausforderungen.
  • (Nicht) ganz dicht? – Novelis hat auf Basis von Bildverarbeitungskomponenten ein zweistufiges Inspektionssystem realisiert, das Aluminiumschalen auf ihre Qualität prüft.
  • »Hoch spannend« – Oliver Marks, Geschäftsbereichsleiter Automation Products bei Turck, über Fledermäuse, Potenziale von Radarsensorik und Predictive Maintenance.
  • Smartwatch-überwacht – Ein Assistenzsystem ermöglicht, eine Produktionslinie komplett per Smart Device zu überwachen. Die Datenübertragung läuft über WLAN.
  • Enabler des Mittelstands – Raimund Ruf, Vice President Product Strategy & Innovation bei B&R Industrial Automation, über Digitalisierung und disruptive Innovationen.

Auszüge aus dem Inhalt

19.02.2020

Gut gewickelt

Antriebsregler - Leicht Stanzautomation entwickelt, fertigt und vertreibt weltweit unter anderem Anlagen für das Auf- und Abwickeln von Bändern und Drähten. In der neuesten Generation der automatischen Mehrfachwickler des Herstellers werden erstmals die Antriebsregler der Baureihe SI6 von Stöber verbaut.

19.02.2020

Alles klar im Verbund

Fluidiktechnik - In Zeiten von Industrie 4.0 müssen sich Fluidikkomponenten in den Kommunikationsverbund der Anwender integrieren lassen. Flexibilität bei Schnittstellen und Protokollen ist gefordert. Für die Integration in das Leitsystem kann es mehrere Wege geben.

19.02.2020

Ergreifendes Theater

Ein Hamburger Theater bindet für ein Stück zwei Roboter mit Greifern in das Bühnenbild ein. Dabei gab es einige Herausforderungen.

19.02.2020

MRK-zertifizierte Greifer

Handhabung - Zur Validierung von MRK- Applikationen ist nicht nur ein umfassendes Verständnis der Roboteranwendung erforderlich, sondern auch Fachwissen zur Risikobewertung. Zertifizierte Komponenten schaffen Vertrauen und helfen, kollaborative Projekte zu realisieren.

19.02.2020

Wenn der Takt stimmt

Datenanalyse - Wie und wo finde ich Stellschrauben, um meine Produktion zu optimieren? Bei großen Montagelinien ist es oft schwierig, problematische Stationen oder Prozesse ausfindig zu machen. Eine Lösung kann es sein, die Produktionsdaten zu sammeln und entsprechend zu analysieren.

19.02.2020

Lastesel als Pilot

Transporthelfer - Im US-amerikanischen Werk von Cabka setzt der Entwickler und Hersteller von Ladungsträgern für den Transport von Kunststoffpaletten auf den mobilen Roboter MiR500 von Mobile Industrial Robots. Aber das ist erst der Anfang der Vollautomatisierung, wie der vorliegende Anwenderbericht verdeutlicht.

19.02.2020

Stopp! Oder mein Cobot schießt!

MRK - Besucht man heute eine Fachmesse zum Thema Automatisierung, kommt man an kollaborierenden Robotern, auch Cobots genannt, nicht mehr vorbei. Noch vor dreißig Jahren kannte niemand diese Technik. Und nicht nur in puncto technischer Auswahl, sondern auch in Sicherheitsfragen hat sich einiges getan.

19.02.2020

(Nicht) ganz dicht?

Novelis hat auf Basis von Bildverarbeitungskomponenten ein zweistufiges Inspektionssystem realisiert, das Aluminiumschalen auf ihre Qualität prüft.

19.02.2020

»Hoch spannend«

Oliver Marks, Geschäftsbereichsleiter Automation Products bei Turck, über Fledermäuse, Potenziale von Radarsensorik und Predictive Maintenance.

19.02.2020

Signalweg mal anders

Lichtvorhang - Witron plant, realisiert und betreibt Logistik- und Materialflussanlagen. Nicht nur im eigenen Unternehmen setzt man auf Safety-Lösungen von Leuze Electronic. Zu diesen zählt auch Smart Process Gating. Signalgebende Muting-Sensoren sind hier nicht mehr nötig.

19.02.2020

Diskutieren und probieren

Branchentreff - Vom 8. bis 10. September 2020 findet der nächste Automatisierungstreff statt. Im Fokus der Veranstaltung in der Kongresshalle in Böblingen steht, neben den bewährten Anwender-Workshops, erneut das Lösungsforum Marktplatz Industrie 4.0.

19.02.2020

Geschäftsmodell innovativ

Unternehmenskonzept - Im Gegensatz zu den inflationär gebrauchten Begriffen Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT) gibt es nur wenige erfolgreiche IIoT-Geschäftsmodelle. Ein Verpackungsmaschinenhersteller zeigt, wie ein solches Geschäftsmodell erfolgreich umgesetzt wird.

19.02.2020

Starterkit für IoT-Projekte

Gateway - Das Internet of Things ermöglicht Maschinen- und Anlagenbauern, ihre Daten für mehr Effizienz im eigenen Unternehmen und neue Geschäftsmodelle zu nutzen. FP InovoLabs bietet mit dem Starterkit nun eine komplette IoT-Lösung, basierend auf der Gateway-Serie OTGuard.

19.02.2020

Gegen den Feuertod

Kabel - Bei seinen Bordnetzumrichtern für den internationalen Schienenverkehr setzt Dinghan Smart Railway Technology bei der sicheren und langlebigen Kabeleinführung auf Kabelverschraubungen von Pflitsch, da diese den hohen Brandschutzanforderungen entsprechen.

19.02.2020

Das Plus im Feedback

Instandhaltung - Intelligente Sensorik ermöglicht es, Defekte zu erkennen, bevor sie eintreten. Mitsubishi Electric wertet Spindeldaten mit einem Motorfeedback-Sensor aus, der unter anderem Echtzeitanforderungen und OPC-UA- basierte Servicekommunikation bedient.

19.02.2020

»Gemeinsam können wir mehr«

Andreas Hamm, Geschäftsführer Deutschland von Rockwell Automation, über Strategien für die Digitalisierung und den Mehrwert von Partnerschaften.

19.02.2020

Zeit ist nicht relativ

Ethernet - Mit TSN können sich neue Möglichkeiten bieten, etwa wenn es auf synchrone Bewegungen ankommt. Unternehmen und Verbände arbeiten an offenen Fragen. Wichtige Themen sind Interoperabilität und einfache Anwendung der Lösungen. Erste TSN-fähige Geräte gibt es bereits.

19.02.2020

Smartwatch-überwacht

Ein Assistenzsystem ermöglicht, eine Produktionslinie komplett per Smart Device zu überwachen. Die Datenübertragung läuft über WLAN.

19.02.2020

Enabler des Mittelstands

Raimund Ruf, Vice President Product Strategy & Innovation bei B&R Industrial Automation, über Digitalisierung und disruptive Innovationen.