Auffällig unauffällig

Kamera Chameleon von Point Grey Research

06. Mai 2009

Die Kamera Chameleon, entwickelt und hergestellt von Point Grey Research, erweitert die bestehende Firewire Digitalkameralinie des Unternehmens. Sie zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination aus, bestehend aus einem Sony Exview HAD CCD-Sensor mit 1,3 Megapixeln und 18 Bildern pro Sekunde, einer USB 2.0 Schnittstelle und einer sehr kompakten Bauform.

Die Chameleon ist somit die ideale Kamera für anspruchsvolle Applikationen wie Objekterkennung, Messtechnik, Sicherheit sowie Biometrie. Sie ist mit einem CS-Objektivhalter mit abnehmbarem Glass/IR Filter ausgestattet, und in einem kompakten und leichten Gehäuse mit den Abmessungen 25,5 x 41 x 44 Millimeter erhältlich. Ein 7-Pin GPIO-Anschluss ermöglicht die Synchronisierung der Kamera mit anderen Komponenten und ein FPGA steuert die Kamerafunktionalität, wie Gain, Auslösung oder Gamma.