Aller Automation Anfang

Systec bietet mit der Automation Base die Grundlage für viele Anwendungen

04. November 2010

Mit der Systec Automation Base haben Konstrukteure eine große Auswahl an Umhausungen, Sicherheitsfeatures, Verfahrsystemen, Steuerungen und Software zur Verfügung, um sich schnell und unkompliziert ihre individuelle Basisautomatisierung frei zusammenzustellen.

Erstmals präsentiert wird das System auf dem Forum Maschinenbau in Bad Salzuflen. „Mit dieser Messe-Präsenz in Bad Salzuflen und dem neuen Produkt Systec Automation Base positionieren wir uns noch deutlicher als bisher als kompetenter Maschinenbau-Partner für die Region“, erläutert Martin Mußmann die Beweggründe für den Gang aufs lippische Messegelände. Mußmann, bei Systec für die Sonderanwendungsentwicklung und den technischen Vertrieb zuständig, hat in dem neuen Produkt seine langjährige Erfahrung im anwendungsbezogenen Engineering gebündelt.