20 Jahre IAI Industrieroboter

Jubiläum

Im Juni 2015 feierte die IAI Industrieroboter GmbH ihr 20-jähriges Bestehen.

31. August 2015

Im Jahr 1995 eröffnete das in Japan ansässige Unternehmen die Europazentrale im hessischen Schwalbach. In den vergangenen Jahrzehnten avancierte IAI Industrieroboter dadurch auch in Europa zu einem anerkannten Spezialisten von innovativen elektrischen Aktuatoren und Industrierobotern.

Was mit den ersten »intelligenten« Aktuatoren begann, umfasst heute eine breite Palette an elektrischen Aktuatoren und Industrierobotern für die gesamte Automatisierungstechnik. Das Portfolio gilt mittlerweile als eines der umfangreichsten im Markt. Zum Spektrum gehören heute: klassische elektrische Linear-, Rotations-, und Greifmodule, kartesische Robotersysteme, Tischroboter sowie Scara-Roboter. Zudem runden dazugehörige Steuerungen mit allen im Markt vertretenen Feldbusanbindungen das Angebot ab. Viele Produkte werden zudem in einer staub- und wassergeschützten Ausführung ebenso wie in einer reinraumgerechten Version in vielen Industriezweigen und Branchen eingesetzt.

»Unser Firmen-Motto lautet Qualität und Zuverlässigkeit«, so IAI-Gründer und Geschäftsführer Toru Ishida. Auf die technische Unterstützung der Kunden fokussierte sich IAI Industrieroboter von Anfang an. Ein eigenes Team an erfahrenen Serviceingenieuren steht mit Werkstatt und Ersatzteillager allen europäischen Kunden zur Verfügung.

Zum festen Kundenstamm gehören mittlerweile viele namhafte Unternehmen aus unterschiedlichen Industriezweigen und Branchen.

Erschienen in Ausgabe: 05/2015