Neuer Baugruppen-Konfigurator

Neuer Baugruppen-Konfigurator

Auf der icotek-Website gibt es mit dem Baugruppen-Konfigurator für individuelle Produkte ein neues Kunden-Feature.

Neuer Vertriebsleiter bei Escha

Neuer Vertriebsleiter bei Escha

Andreas Mader kehrt zum Anschlusstechnikspezialisten Escha zurück.

Know-how für Antreiber

Know-how für Antreiber

Yaskawa Lift-Workshop für Praktiker vermittelt Praxis-Knowhow für Aufzugherstell...

Interviews

 Wirkungsgrad 96 Prozent

Wirkungsgrad 96 Prozent

Bernhard Erdl – Der Puls-Geschäftsführer über Strategien und Effizienzpotenziale.

Den Wurzeln verpflichtet

Den Wurzeln verpflichtet

Markus Binder – Der Geschäftsführer von Binder über die neuen Führungsstrukturen und traditionelle Werte.

Produkt der Woche

Fertigungsautomation

Elektroautomation

Luftig angetrieben

Luftig angetrieben

ebm-papst stellt auf der Compamed innovative Luft- und Antriebstechnik für die Medizintechnik vor.

Spools of thread on a loom.

Rasanter Richtungswechsel

Kleinmotoren - Egal, ob es um das Wickeln der Garne, das Regulieren der Fadenspannung an Strickmaschinen oder das automatische Annähen von Knöpfen geht: Kompakte Antriebe finden in der Textilbranche ein breites Einsatzfeld, abgestimmt auf die vielfältigen Ansprüche.

Prozessautomation

Koksen rund um die Uhr

Koksen rund um die Uhr

Feldbusse - Wenn die 140 Koksöfen einer Kokerei durchgehend laufen müssen, ist eine optimierte Prozesskontrolle unerlässlich. Bewährt hat sich hier se...

 Blau für Feldfrüchte

Blau für Feldfrüchte

Vorausschauende Wartung - Eine digitale Wartungsplattform wie vCare erleichtert die Diagnose und Wartung von Feldgeräten erheblich. Vega bietet für se...

Management

Maschinenbau 4.0

Maschinenbau 4.0

Strategie - Die digitale Transformation des Maschinenbaus treibt kleine und mittelständische Unternehmen seit geraumer Zeit um. Die umfangreiche Studie »Wie sieht der Maschinenbau der Zukunft aus?« von Item Industrietechnik gibt praktische Antworten auf zahlreiche Fragen.

Natürlich orange

Natürlich orange

MES Mit Einzelteilrückverfolgung, transparenter Visualisierung von Fertigungsfortschritten und Qualitätsdatenerfassung lassen sich Verbesserungspotenziale heben. Aber was sollte das Manufacturing Execution System dafür können? Stihl Tirol hatte hier ganz konkrete Vorstellungen.