14. DEZEMBER 2018

Rund um die Automation

Mehr Raum für weiteres Wachstum

Die Noax Technologies Corp., die USA-Niederlassung der Noax Technologies AG, ist in ein neues, größeres Büro umgezogen. Das war wegen der Erfolge und des Wachstums in den vergangenen Jahren notwendig geworden.  » weiterlesen

Zwei Welten verbinden

Die Nachfrage von OT- und IT-Anwendern, die I/O-Daten aus Feldgeräten erfassen und diese Daten dann an eine Cloud weiterleiten möchten, steigt. Moxa hat dafür ein benutzerfreundliches modulares Remote I/O Gerät entwickelt.  » weiterlesen

Mit Kraft, Effizienz und Zuverlässigkeit

Maxon Motor hat auf der Fachmesse SPS IPC Drives einige Produktneuheiten vorgestellt. So wird das Sortiment des Schweizer Antriebsspezialisten unter anderem durch drei BLDC-Motoren ergänzt.  » weiterlesen
ANZEIGE

Ein Auge fürs Kabel

Meilhaus Electronic hat den Kabeltester Cableeye M4 von Cami in sein Portfolio aufgenommen. Er ist ein erweitertes Testsystem, das auch Widerstand und Kapazität misst.  » weiterlesen

Gute Aussichten

Zum 31. Oktober 2018 hat Carl Cloos Schweißtechnik das Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen. Die Unternehmensgruppe konnte ihren Auftragseingang eigenen Angaben zufolge deutlich über dem Branchendurchschnitt steigern.  » weiterlesen
Menschen aus der Branche

Stefan Gallmann, Senior Vice President of Sales der Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH. © Hilscher Stefan Gallmann ist neuer Senior Vice President of Sales der Hilscher Gesellschaft für Systemautomation in Hattersheim.   » weiterlesen


Anfang September 2018 hat Rauli Hantikainen (58) die Leitung des Strategischen Geschäftsfelds Industrie 4.0 der Schaeffler Gruppe übernommen. © Schaeffler Anfang September hat Rauli Hantikainen die Leitung des Strategischen Geschäftsfelds Industrie 4.0 der Schaeffler Gruppe übernommen und verstärkt in dieser Rolle auch das Executive Committee Industrial.   » weiterlesen


Lenze erweitert den Vorstand von derzeit drei auf vier Mitglieder. Mit dieser Entscheidung stellt Lenze die Weichen, um seine strategischen Prioritäten und Ziele bis 2020 und darüber hinaus, kurz „Strategie 2020+“ genannt, konsequent umsetzen zu können.   » weiterlesen


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Weltrangliste-Robotik

Aktuelle Ausgaben