20. SEPTEMBER 2017

Themenvorschau 07/2017

 

Ausgabe zu den Messen:

 

 

 

 

Elektromarkt verspricht Gutes

 

Laut der aktuellen Geschäftsklima-Umfrage der VDMA-Fachabteilung productronic steht die Branche in Deutschland vor demumsatzstärksten Jahr seit 2014. Die deutschen Hersteller von Anlagen, Komponenten und Maschinen für die Elektronikfertigung erwarten ein Wachstum von 10,5 Prozent. Grund für den starken Umsatzanstieg sind die gesteigerte Nachfrage nach Halbleitern in der Automobilindustrie sowie der Bedarf an Digitalisierungslösungen in der Fertigung. Auch der aktuelle Ausblick auf den Welt-Elektromarkt verspricht Gutes. Für das laufende Jahr sowie auch für 2018 geht der ZVEI jeweils von einer vierprozentigen Steigerung aus. Damit bleibt die Wachstumsrate eines der größten Industriegütermärkte der Welt stabil.

Falk Senger, Geschäftsführer Messe München, blickt bei diesen Prognosen sehr optimistisch auf die productronica 2017: »Messen spiegeln die aktuelle Situation der jeweiligen Branche wider. Aus diesem Grund versprechen die Zahlen des VDMA eine erfolgreiche productronica – sowohl für Aussteller als auch Besucher. Zusammen mit den Parallelveranstaltungen Semicon Europa und IT2Industry bieten wir einen umfangreichen Überblick zu Elektronikfertigung, Halbleitern sowie Industrie 4.0.« Grund genug, um in automation 7/2017 unter anderem über die Messehighlights zu berichten.


 
• Erscheinungstermin: 31.10.2017  
• Anzeigenschluss: 10.10.2017
• Redaktionsschluss: 04.10.2017
 


Verpassen Sie nicht Ihre Chance und fordern Sie am besten noch heute Ihr individuelles Angebot an:

 

Martin Brey
automation
Leitung Media Sales  

Tel.: 08105/3853-73
m.brey@verlag-henrich.de
 

Jürgen Fellner
automation
Media Sales  

Tel.: 08105/3853-96
j.fellner@verlag-henrich.de
 

Katrin Maier
automation
Media Sales  

Tel.: 08105/3853-94
k.maier@verlag-henrich.de
 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben