21. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

ANZEIGE

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren


Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern, die in der innerbetrieblichen Materiallogistik immer öfter eingesetzt werden.

Es sorgt beispielsweise für die automatisierte Materialzu- und/oder -abfuhr an einer Montage-, Test- oder Fertigungsanlage sowie an Werkzeugmaschinen etc. Niveauunterschiede am Bodenroller oder unebene Böden spielen keine Rolle mehr. Die integrierte Sicherheitstechnik ermöglicht auch den Wechsel der Bodenroller während der Bearbeitung eines Trays. Außerdem ist der Palettierer schnell auf verschiedene Trayhöhen umrüstbar. Die automatische Traywechselzeit während der Abarbeitung eines Traystapels liegt bei 6 bis 7 s. Der SAST-Palettierer ist für 600 mm x 400 mm große Bodenroller ausgelegt. Andere Abmessungen sind auf Anfrage möglich. Das Tray-Stapelgewicht richtet sich nach der maximalen Belastung der eingesetzten Bodenroller (z.B. 250 kg).

 

Das Gewicht eines einzelnen Trays kann bis zu 15 kg betragen. Der Palettierer ist mit einer eigenen Steuerung inklusive HMI, Ventilinsel sowie Wartungseinheit ausgerüstet. Diese steuert mehrere Servoachsen sowie einen für das Handling der Werkstücke integrierbaren Hirata-SCARA-Roboter oder ein Linearachsensystem. Alternativ kann der Palettierer auch mit einer Siemens-SPS geliefert werden.

 

http://www.hirata.de/produkte_autostocker.php

Datum:
13.11.2017
Unternehmen:
Bilder:
Hirata

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben