26. MAI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Angebaut


R. A. Rodriguez weiht neue Fertigungshalle ein

R. A. Rodriguez, Eschweiler, übergab eine neue 1.000 Quadratmeter große Fertigungshalle ihrer Bestimmung. Der Anbau war notwendig, weil der erst 1999 errichtete Firmensitz mit 550 Quadratmetern Büro- und 2.200 Quadratmetern Fertigungsfläche in der Eschweiler Ernst-Abbe-Strasse 20 zu klein wurde. R. A. Rodriguez zählt zu den wachstumsstarken Unternehmen in der Region. „Seit dem Bezug des Firmengebäudes in der Ernst-Abbe-Strasse im Jahr 1999 konnte die Zahl der Mitarbeiter von damals 37 auf heute 75 einschließlich vier Auszubildenden mehr als verdoppelt werden“, erklärt Firmengründer und Geschäftsführer Gunther Schulz. Rodriguez verzeichnete in den vergangenen Jahren ein kontinuierliches Wachstum mit zweistelligen Zuwachsraten und hat sich bis heute zu einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 30 Millionen Euro entwickelt.

Datum:
13.10.2005
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Über uns