26. SEPTEMBER 2016

zurück

kommentieren drucken  

Top Job Award für Balluff


Balluff konnte die Top Job-Auszeichnung entgegennehmen und dabei den 3. Platz in der Größenklasse "C - größere Unternehmen" belegen.

Insbesondere in den Kategorien „Kultur und Kommunikation“ sowie „Familienorientierung und Demografie“ konnte das Hightech-Unternehmen punkten.

Mit dem Top Job Award werden seit 2002 von compamedia die besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand für ihre Personalarbeit ausgezeichnet. Im aktuellen Wettbewerb haben sich insgesamt 103 Unternehmen beworben. Davon wurden 77 mit dem Siegel ausgezeichnet. Grundlage ist ein von der Universität St. Gallen entwickeltes Verfahren zur Bewertung des Führungs- und Personalmanagements. Dabei werden alle teilnehmenden Unternehmen mit Hilfe von Interviews mit der Geschäfts- und Personalleitung sowie durch eine Mitarbeiterbefragung analysiert.

Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb nutzte Balluff die Chance, die Personalarbeit und die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern objektiv zu reflektieren. Manuela Spengler, Personalleiterin bei Balluff, fasst es zusammen: „Der Vergleich zu anderen Unternehmen unserer Größe zeigt uns unsere Handlungsfelder und Stärken auf. Auch für die Mitarbeiter ist es eine gute Gelegenheit, sich offen zu äußern und mit den Themen auseinanderzusetzen.“

"Strategische Personalarbeit und die Weiterentwicklung unserer Unternehmens- und Führungskultur spielen für uns eine besonders wichtige Rolle", betont Katrin Stegmaier-Hermle, Balluff Geschäftsführerin.

„Als Unternehmen stehen wir in einem ständigen Umfeld der Veränderung und Anpassung. Wettbewerbsfähig und erfolgreich ist derjenige, der am besten mit diesen Marktanforderungen umgehen kann. Diese Flexibilität kann der Prozess oder das System nicht leisten, diese entsteht immer zuerst bei uns selbst“, unterstreicht Katrin Stegmaier-Hermle."

Datum:
30.07.2014
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Vision 2016

Aktuelle Ausgaben

Über uns