21. FEBRUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Top Performance und super Service


Die Firma D2 Technology aus Portugal bietet seit 2007 seine CNC-gesteuerten Bearbeitungszentren der Reihe „MONSTER“ an. Dabei setzt sie auf das Know-how von Nabtesco und verbaut in den Modellen RV 80 und RD 100 dessen Zykloidgetriebe.

Das Sortiment von D2 Technology umfasst größtenteils 5-Achs-Bearbeitungszentren zum Schneiden und Fräsen von Naturstein mittels Diamantwerkzeugen und/oder Wasserstrahl. Die Kunden des portugiesischen Werkzeugmaschinenbauers schätzen vor allem die hohe Zuverlässigkeit und überzeugende Performance der Produkte sowie die Komplettlösungen aus einer Hand.

 

„Die Entscheidung zugunsten von Nabtesco fiel aufgrund der Qualität und Zuverlässigkeit, die sie bei Getrieben bieten. Genau diese Eigenschaften brauchen wir in unseren hochpräzisen CNC-Maschinen“, blickt Paulo Machado, CEO von D2 Technology, zurück. Inzwischen sind die Bearbeitungszentren seit zehn Jahren erfolgreich am Markt. „Die Getriebe haben unsere Erwartungen erfüllt. Das spiegelt sich auch im Feedback unserer Kunden wider, das für uns sehr zufriedenstellend ausfällt“, resümiert Machado und ergänzt: „Empfehlenswert ist auch der After Sales Service von Nabtesco.“

 

Bisher lag der Fokus von D2 Technology auf der Entwicklung von CNC-gesteuerten Maschinen zur Bearbeitung von Naturstein. In Zukunft möchten die Portugiesen ihr Portfolio erweitern und entwickeln aktuell Bearbeitungszentren für Holz und Glas. Diese Produkte plant D2 Technology ebenfalls mit Nabtesco-Getrieben auszurüsten.

 

www.nabtesco.de

Datum:
05.02.2018
Unternehmen:
Bilder:
Nabtesco

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben