20. APRIL 2018

zurück

kommentieren drucken  

Teleskopauszüge für schwere Fälle


Die Teil-, Voll- und Überauszüge der Rollon Telescopic Rail Teleskopschienen überzeugen mit Biegesteifheit, spielfreiem Lauf und leichtgängigen präzisen Linearbewegung auch bei hoher Dauerbelastung.

Acht vielseitige Baureihen in fünf Baugrößen mit zahlreichen individuellen Ausstattungsoptionen – das Teleskopschienensortiment der Produktfamilie Telescopic Rail ist bewusst sehr breit gefächert. Zwischenelemente in S-Form, Doppel-T-Form oder quadratischer Ausführung bieten für nahezu jede konstruktive Aufgabenstellung eine gute Lösung und arbeiten selbst voll ausgezogen und unter Maximallast spielfrei und reibungslos.

 

Die platzsparende Konstruktion und ein standardisiertes Bohrungsstichmaß der Teleskopschienen ermöglichen die einfache Montage in Wartungs-, und Batterieauszügen, Schiebetüren, Aggregateschubladen oder Logistiksystemen. Wirtschaftlichkeit und lange Haltbarkeit erhalten die Schienen und Läufer aus kaltgezogenem Kohlenstoffstahl durch induktiv gehärtete Laufflächen und Lagerkugeln aus gehärtetem Wälzlagerstahl.

 

www.rollon.de

Datum:
13.12.2017
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Rollon

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben