21. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Einfach greifen


Fertigungsautomation

Pneumatikgreifer - Handhabungstechnik intelligent machen – das ist die Kompetenz von Weiss Robotics. Das Hightech-Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt mechatronische Greifsysteme, die ganz im Trend von Industrie 4.0 liegen.
Mehrseitiger Artikel:
1 2 3  

Angefangen haben die Ludwigsburger im Jahr 2008 als Spin-Off des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), damals mit ihrer WSG-Serie als OEM für einen namhaften deutschen Greiferhersteller. Seit Mitte diesen Jahres ist Weiss Robotics nun auch unter eigener Marke mit innovativen Greifsystemen am Markt präsent. Neben einer langlebigen und qualitativ hochwertigen Mechanik verfügen die Produkte des innovativen Unternehmens über einen hohen mechatronischen Integrationsgrad und eingebaute Konnektivität.

Mit den pneumatischen Greifmodulen der RPG-Serie und den servoelektrischen Greifern der IEG-Serie bieten die Handhabungsspezialisten Greifmodule an, bei denen Steuerung und Sensorik bereits integriert sind. Bis zu vier unterschiedliche Greifteile können über IO-Link vorparametriert und zuverlässig gegriffen werden. Dabei wird für jedes Greifteil ein Positionsfenster festgelegt, in dem sich der Griff einstellen muss. Wurde in diesem Bereich ein Teil erkannt, wechselt der Greifer vom Zustand »offen« auf »gegriffen«, was für die Anlagensteuerung das Signal für einen erfolgreichen Griff ist. Ansteuerung und Griffauswahl erfolgen im Betrieb über die IO-Link-Prozessdaten. Damit kann nahtlos zwischen den parametrierten Griffen umgeschaltet und so die Handhabung unterschiedlicher Teile besonders einfach realisiert werden.

Kraftvoll und hochdynamisch

Die smarten Pneumatikgreifer der RPG-Serie integrieren als erste ihrer Art neben einer robusten und hochpräzisen Mechanik auch Ventiltechnik, Wegmesssystem und eine intelligente Steuerung im Greifmodul. Damit finden die Greifer überall dort Anwendung, wo schwere Greifteile mit hoher Zuverlässigkeit gehandhabt werden sollen, zum Beispiel beim Beladen von Werkzeugmaschinen oder beim Pick and Place in Verpackungsanlagen.


Mehrseitiger Artikel:
1 2 3  
Ausgabe:
aut 08/2016
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren...

Erhöhter Funktionsumfang

Erhöhter Funktionsumfang

Für die Sicherheits-Kleinsteuerung ESALAN-Compact stehen jetzt sicherheitsgerichtete Erweiterungsmodule für 8 ... 24 Eingänge, 4 ... 12 Halbleiterausgänge und 2 x 2…. 6 x 2 Relaisausgänge sowie E/A-Kombinationen daraus zur Verfügung. » weiterlesen
Induktive Näherungsschalter für hygienische Anwendungen

Induktive Näherungsschalter für hygienische Anwendungen

ifm electronic bietet induktive Näherungsschalter für den Lebensmittel- und Pharmabereich an. » weiterlesen
Ein starkes Stück

Ein starkes Stück

Neue Gelenkspannverschluss-Reihe von Southco. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben