23. OKTOBER 2017
Ausgabe 4/2017
automation

» Zum automation Ausgaben-Archiv

Auszüge aus dem Inhalt:
- Hand und Fuß
- Wieso "nur" Drehzahlen sicher überwachen?
- Erster unter Gleichen
- Zukunftsfähig
- Wenn sich Vorteile addieren
» Zu den Artikeln

Kurzprofil:
Aktuell, objektiv, kritisch, fachlich fundiert und gründlich recherchiert: AUTOMATION informiert über aktuelle Lösungen, Prozesse und Produkte für die effektive Rationalisierung in allen betrieblichen Bereichen der produzierenden Industrie. Im Mittelpunkt stehen anwendungsbezogene Automatisierungslösungen. Reportagen, Marktanalysen, Unternehmensportraits, Interviews und die Vorstellung von verfahrens- und produkttechnischen Neu- und Weiterentwicklungen geben den Lesern wichtige Informationen sowie Entscheidungshilfen für zukunftsträchtige Investitionen.
» Zum Mediacenter

Auszüge aus dem Inhalt:

Wir haben hier für Sie einige Beiträge ausgesucht. Weitere Inhalte finden Sie über die Suchfunktion.

 

Hand und Fuß
Eckhard Winter - Seit über 25 Jahren setzt Industrie Informatik mit der MES-Software Cronetwork nationale und internationale Projekte um. In OPC UA sieht das österreichische Unter-nehmen den künftigen Maschinenkommunikations-Standard und gleichzeitig einen Wegbereiter für weitere Industrie-4.0-Maßnahmen, worüber der Vorsitzende der Geschäftsführung im exklusiven Interview mit Chefredakteur Joachim Vogl sprach. 
»  weiterlesen
 
ANZEIGE
Wieso "nur" Drehzahlen sicher überwachen?
Drehzahlwächter - Die Drehzahl ist oft nur einer von mehreren sicherheitsrelevanten Parametern, die beim Einrichten, Warten, Instandhalten und in anderen Betriebsszenarien eine Rolle spielen. Mit dem Drehzahlwächter BWU2849 von Bihl+Wiedemann können jetzt beliebig viele Sicherheitsfunktionen in einer Applikation kombiniert und gleichzeitig gelöst werden – und dies bis in die höchsten Sicherheitskategorien. 
»  weiterlesen
 
Erster unter Gleichen
Dr. Olaf Munkelt - Er ist einer der beiden Geschäftsführer des in München ansässigen Softwareherstellers für industrielle Bildverarbeitung – MVTec – und seit 2009 gleichzeitig Vorstandsvorsitzender des VDMA Industrielle Bildverarbeitung. Im exklusiven Interview mit Chefredakteur Joachim Vogl berichtet der promovierte Informatiker unter anderem von den aktuellen Trends in der industriellen Bildverarbeitung. 
»  weiterlesen
 
Zukunftsfähig
Antriebselektronik - Mit der Einführung des neuen Automatisierungsbaukastens Movi-C vollzieht SEW-Eurodrive einen Generationswechsel in seiner Technik. Zwei der vier Geschäftsführer erläuterten auf der Hannover Messe 2017 ausgewählten Redaktionen wie automation die Hintergründe dazu. 
»  weiterlesen
 
Wenn sich Vorteile addieren
Monitoring - Durch ein neues Automationssystem mit konsequent digitaler Infrastruktur realisierte die Glencore Magdeburg GmbH nicht nur den Sprung zur nächsten Technologie-Generation, sondern auch eine präzisere Prozesssteuerung bei erhöhter Anlagenverfügbarkeit. 
»  weiterlesen
 

Haben Sie Interesse an dieser Kommunikationsform?
 

Martin Brey, Anzeigenleiter automationFalls Sie die Titelseite von automation gerne als Kommunikationsmittel für Ihr Unternehmen nutzen möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme:


Martin Brey
Anzeigenleiter automation
Tel.: 08105/385373
E-Mail: m.brey@verlag-henrich.de

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben