23. JANUAR 2018
Ausgabe 2/2017
automation

» Zum automation Ausgaben-Archiv

Auszüge aus dem Inhalt:
- Kleine Kreuzritter in Bewegung
- Kriegt alles gebacken
- Einfach gut
- Ach, sind die Roboter schön grün!
- Auf gute Zusammenarbeit Zugelassen
» Zu den Artikeln

Kurzprofil:
Aktuell, objektiv, kritisch, fachlich fundiert und gründlich recherchiert: AUTOMATION informiert über aktuelle Lösungen, Prozesse und Produkte für die effektive Rationalisierung in allen betrieblichen Bereichen der produzierenden Industrie. Im Mittelpunkt stehen anwendungsbezogene Automatisierungslösungen. Reportagen, Marktanalysen, Unternehmensportraits, Interviews und die Vorstellung von verfahrens- und produkttechnischen Neu- und Weiterentwicklungen geben den Lesern wichtige Informationen sowie Entscheidungshilfen für zukunftsträchtige Investitionen.
» Zum Mediacenter

Auszüge aus dem Inhalt:

Wir haben hier für Sie einige Beiträge ausgesucht. Weitere Inhalte finden Sie über die Suchfunktion.

 

Kleine Kreuzritter in Bewegung
Wälzlager In der Robotik, in der Automation und in Werkzeug-maschinen sind kompakte Antriebe gefragt. Um kompakte Lösungen anbieten zu können, benötigt man kompakte Lager. Der Schlüssel der Harmonic-Drive-Kompaktantriebe sind die selbstgefertigten Kreuzrollenlager. 
»  weiterlesen
 
ANZEIGE
Kriegt alles gebacken
Stellantriebe - Motor, Getriebe, absolutes Messsystem, Steuer- und Leistungselektronik in einem: Die kompakten Feldbus-Positionierantriebe von Siko bewähren sich in der neuen Teigteil- und Wirkmaschine für industriell gefertigte Backwaren »Soft Star CTi« von WP Kemper. 
»  weiterlesen
 
Einfach gut
DR. Thomas Steffen - Rittal, der Marktführer im Schaltschrankbau, plant in den Überseemärkten USA und China überproportional zu wachsen. Dr. Steffen, Rittals Geschäftsführer Forschung und Entwicklung, erklärt, welche Konzepte das möglich machen. 
»  weiterlesen
 
Ach, sind die Roboter schön grün!
MRKFanuc hat drei kleine, kollaborative Roboter in das breite Produktportfolio an Industrierobotern aufgenommen: CR-4iA, CR-7iA und CR-7iA/L. Diese drei Neuzugänge treten in die Fußstapfen des größeren, grünen kollaborativen Roboters CR-35iA, der immer noch zu den Stärksten seiner Klasse mit 35 Kilogramm Traglast gehört. 
»  weiterlesen
 
Auf gute Zusammenarbeit Zugelassen
MRK - Im Rahmen seiner breit angelegten »Co-act«-Initiative verleiht Schunk modernen MRK-Robotern die erforderliche Fingerfertigkeit. Das Unternehmen selbst versteht sich in diesem Zusammenhang nicht nur als reiner Komponentenanbieter, sondern auch als Impulsgeber, Ideen- und Know-how-Lieferant. Mit dem eigens formierten Co-act-Team begleitet der Greiferspezialist Anwender aktiv bei MRK-Projekten. 
»  weiterlesen
 

Haben Sie Interesse an dieser Kommunikationsform?
 

Martin Brey, Anzeigenleiter automationFalls Sie die Titelseite von automation gerne als Kommunikationsmittel für Ihr Unternehmen nutzen möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme:


Martin Brey
Anzeigenleiter automation
Tel.: 08105/385373
E-Mail: m.brey@verlag-henrich.de

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben