20. APRIL 2018
Ausgabe 1/2015
automation

» ePaper: Jetzt online blättern!

» Zum automation Ausgaben-Archiv

Auszüge aus dem Inhalt:
- »Keiner baut kompakter«
- Wenn jede Sekunde zählt
- Konvergenz von IT & Automation
- Nichts als kalte Luft
- Prinzip Vielseitigkeit
» Zu den Artikeln

Kurzprofil:
Aktuell, objektiv, kritisch, fachlich fundiert und gründlich recherchiert: AUTOMATION informiert über aktuelle Lösungen, Prozesse und Produkte für die effektive Rationalisierung in allen betrieblichen Bereichen der produzierenden Industrie. Im Mittelpunkt stehen anwendungsbezogene Automatisierungslösungen. Reportagen, Marktanalysen, Unternehmensportraits, Interviews und die Vorstellung von verfahrens- und produkttechnischen Neu- und Weiterentwicklungen geben den Lesern wichtige Informationen sowie Entscheidungshilfen für zukunftsträchtige Investitionen.
» Zum Mediacenter

Auszüge aus dem Inhalt:

Wir haben hier für Sie einige Beiträge ausgesucht. Weitere Inhalte finden Sie über die Suchfunktion.

 

»Keiner baut kompakter«
automation/jv
»Keiner baut kompakter«
Hans A. Thiel - Nachdem sich die Familie Poensgen im Herbst vergangenen Jahres aus dem Gesellschafterkreis des Altdorfer Familienunternehmens E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH zurückgezogen hat, wurde das Geschäftsleitungsteam rund um Dr. Clifford Sell erweitert. Im exklusiven Interview mit Chefredakteur Joachim Vogl berichtet Hans A. Thiel, Director Global Sales, wie es dazu kam und wie die strategischen Ziele der Firmengruppe aussehen, die für ihre Geräteschutzschalter und Sicherungsautomaten weltweit bekannt ist. 
»  weiterlesen
 
ANZEIGE
Wenn jede Sekunde zählt
Anlagen/Systeme - Im niederländischen Werk Roosendaal der Polytec Group werden Strukturbauteile aus Kunststoff für die neue Mercedes C- und E-Klasse gefertigt und bearbeitet. Laserschneidzellen von Reis schneiden schnell und flexibel jede beliebige Kontur aus den Pressteilen und entgraten diese noch im selben Zyklus ohne Spezialwerkzeuge. Die Entscheidung für die Laserportale mit integrierter Strahlführung fiel aufgrund der Taktzeit, denn diese ist bei einer Produktionsmenge von beispielsweise drei Millionen Motorverkleidungen äußerst gering. 
»  weiterlesen
 
Konvergenz von IT & Automation
Branchentreff - Vom 25. bis 27. März 2014 findet in der Kongresshalle in Böblingen der von Strobl Communication ausgerichtete Automatisierungstreff statt. automation berichtet bereits im Vorfeld ausführlich über den Branchentreff, bei dem die Disziplinen Automation und Informationstechnologie immer mehr zusammenrücken. Den Kernpunkt der dreitägigen Veranstaltung bilden die praxisorientierten Anwender-Workshops. 
»  weiterlesen
 
Nichts als kalte Luft
Lüfter - Positiv: Moderne elektronische Komponenten und Baugruppen erlauben hohe Leistungsdichte bei kleinstem Bauvolumen. Negativ: Damit steigt die Wärmemenge, die abgeführt werden muss. Das kann man mit voluminösen Kühlkörpern erreichen oder aber mit den neuen kompakten Hochleistungslüftern von EBM-Papst. 
»  weiterlesen
 
Prinzip Vielseitigkeit
Drucktransmitter - Messgeräte müssen dauerhaft selbst extremen Einsatzbedingungen standhalten und trotzdem eine hohe Genauigkeit abliefern. Für einen solchen Spagat hat WIKA eine neue Generation Prozesstransmitter für die Messgröße Druck entwickelt. 
»  weiterlesen
 

Haben Sie Interesse an dieser Kommunikationsform?
 

Martin Brey, Anzeigenleiter automationFalls Sie die Titelseite von automation gerne als Kommunikationsmittel für Ihr Unternehmen nutzen möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme:


Martin Brey
Leitung Media Sales automation
Tel.: 08105/385373
E-Mail: m.brey@verlag-henrich.de

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben