26. APRIL 2018

Rund um die Automation

Sensor für All-Terrain-Einsätze

Der neue SGH25 Seilzuggeber von SIKO zeichnet sich durch einen Messbereich bis 2,5 Meter, sowie eine außerordentlich hohe Langlebigkeit aus. Die Schnittstellenvielfalt erfüllt auch bei sicherheitskritischen Anwendungen allerhöchste Anforderungen.   » weiterlesen

Mehr Platz!

B&R investiert in den Standort Gilgenberg, wo das Unternehmen zusätzliche Büroarbeitsplätze, Schulungsräume und Produktionsflächen geschaffen hat. Zudem wurde eine neue Logistikhalle in Betrieb genommen.  » weiterlesen

„Jedes vernetzte Gerät benötigt eine Sichere Identität”

Ohne sie funktioniert Industrie 4.0 nicht, doch nur wenige Unternehmen setzen sie bisher ein: Die Rede ist von sicheren Maschinenidentitäten. automation sprach anlässlich der Hannover Messe mit Michael Gröber, Senior Product Manager, Bundesdruckerei Trust Center Solutions über vernetzte Produktion, Schlüsseltechnologien, vertrauenswürdige Instanzen und digitale Zertifikate.  » weiterlesen
ANZEIGE

Mit allen Wassern gewaschen

Auf der IFAT 2018 stellt Mitsubishi Electric Lösungen zur Effizienzsteigerung in der Wasserwirtschaft vor, die auf dem Branchen-Know-how des Unternehmens aus zahlreichen Automatisierungsprojekten für die internationale Wasserwirtschaft beruhen.   » weiterlesen

Werkzeuglose Montage

Die teilbare, einreihige Kabeleinführungsleiste Kel-Quick-E ist ein kompaktes Kabelmanagementsystem zur schnellen und werkzeuglosen Einführung sowie Abdichtung von bis zu 20 Leitungen mit Stecker, aber auch von Schläuchen und Pneumatikleitungen.  » weiterlesen
Menschen aus der Branche

Alfred Müller war 27 Jahre Verkaufsleiter Inland bei ebm-papst Mulfingen und verabschiedet sich nun in den Ruhestand. Bild: ebm-papst 27 Jahre war Alfred Müller als „Verkaufsleiter Inland“ bei ebm-papst tätig und baute ab 2006 als Geschäftsführer den Standort ebm-papst Österreich erfolgreich auf. Ab Anfang April 2018 wird er in den Ruhestand wechseln.   » weiterlesen


Manfred Bär übergibt die Geschäftsführung. Bild: IEF-Werner Zum 31. März 2018 übergibt Manfred Bär die Geschäftsführung der IEF-Werner GmbH in Furtwangen in die Hände von Stefan Deck und Manfred Meyer. Beide kommen aus dem Vertrieb und sind seit vielen Jahren im Unternehmen tätig.   » weiterlesen


Dipl.-Ing. Dietmar Weik (50), Geschäftsführer Vertrieb und Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung Tox Pressotechnik GmbH & Co. KG. Bild: Tox Mit dem Eintritt von Dipl.-Ing. Dietmar Weik am 1. März 2018 erweitert das Technologie-Unternehmen Tox Pressotechnik GmbH & Co. KG seine Geschäftsführung. Weik wird künftig die Bereiche Vertrieb, Service und Marketing leiten.   » weiterlesen

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben